Willkommen bei roedig . schop architekten berlin.

Entwerfen und Gestalten von Raum ist unsere Aufgabe. Pla­nen und Bauen ist ein komple­xer Prozess mit vielen Beteili­gten. Für uns gibt es zu jeder Aufgabe eine individuelle Lö­sung, die wir aus Varianten ent­wickeln. Wir arbeiten seit 1999 als freischaffende Architekten und seit 2005 gemeinsam als roedig .  schop architekten. Unsere Tätigkeitsbereiche um­fassen Neubau, Umbau, Sa­nierung, Innenraumgestaltung, Gutachten, Städtebau, Projekt­management und Projektent­wicklung. Wir arbeiten in unter­schiedlichen Größenordnungen und allen Leistungsphasen für private und öffentliche Bau­herren. Für die anspruchsvolle Architektur unserer Gebäude und Wettbewerbsbeiträge wur­den wir mehrfach ausgezeich­net. Auf unserer Homepage zeigen wir eine Projektauswahl.

Welcome to roedig . schop architekten berlin.

For English information please contact us: info@roedig-schop.com

aktuell

Vortragsabend Schöneberger Linse

08-2018
 
 
Vortragsabend Schöneberger Linse  
 
Der Architekturpreis Berlin e. V. lädt gemeinsam mit der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, der Funk Gruppe und der Wirtschaftskanzlei ZIRNGIBL, am Donnerstag, den 06. September 2018 um 18:00 Uhr, zum Vortragsabend „Schönerberger Linse“ in das KutscherHaus am Kurfürstendamm 50a / George-Grosz-Platz ein.  
 
Einer der Vortragenden wird Herr Schop als Gebietsbeauftragter für den Stadtumbau Südkreuz sein.  
 
Um Anmeldung wird gebeten. Name und Stichwort Linse an: info@architekturpreis-berlin.de

MakeCity – Stadt Neu Gemischt

06-2018
 
 
Am 14. Juni startet das Architekturfestival MakeCity unter dem Titel Stadt Neu Gemischt mit über 250 Veranstaltungen wie Ausstellungen, Workshops und Exkursionen. Unser Büro ist mit folgenden Veranstaltungen vertreten  
 
Südkreuz – Ein Standort (wird) entwickelt (sich), 15.06.18, 14.00-16.00 Uhr (Anmeldung notwendig)  
 
H6 – Neue Platte – Haus für eine Baugruppe in der Hochstraße, 27.06.18, 17.00-19.00 Uhr (Anmeldung notwendig)  
 
H 36 - Mini Hub, Programm vom 14.06.-01.07.18  
 
Berlin baut wieder - und für wen?, 21.06.18, 17.00-19.00 Uhr (Anmeldung notwendig)